ART > SPHERE

weiter zu PARADISE


Skulptur von Iven Orx & Aaron Vinn.

★ Werkgruppe SPHERE

Mit meist abstrakten und teilweise konkreten Elementen beeindrucken diese individuell arretierbaren runden Skulpturen Ihre Umgebung. Schnell werden sie zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

 

Diese Skulpturen stellen, im weitesten Sinne die Idee von Pythagoras, dass durch die Bewegung des Himmelsgewölbes eine himmlische Musik entstände, dar. Die Kugel als Trägerelement ist hier stellvertretend für das Himmelsgewölbe, der Farbenauftrag für die Musik.

 

Diese Werke sind beweglich, frei im Sockel gelegen. Der Betrachter hat die Möglichkeit, durch Änderung der Position, individuell auf die Wirkung des Objektes Einfluss zu nehmen.


★ Künstlerstatement

 

"Was hat keinen Anfang und kein

Ende?  Was ist frei von Ecken

und Kanten? Was braucht keine

Rahmen oder Begrenzungen?

 

Ist das Musik?

Ein Wasserfall?

Das Universum?

Oder gar Gott?

 

Es ist die Welt der

Phantasie. Die Phantasie

ist es, die unseren Geist

beflügelt, alles das zu entdecken

und zu sehen, was wir nur wollen.

 

Schau hinein in unsere Sphere und

erschaffe Deine eigene

Phantasie-Welt!"