ART > DREAMLAND

weiter zu MOMENTS


 Gemälde von Iven Orx & Aaron Vinn.

★ Werkgruppe DREAMLAND

Alles wirkt wie gewachsen und lebendig. Aus fließender Farbe entstehen eindrucksvolle Formen und Figuren die dann im Zusammenspiel mit Licht sich zu faszinierenden Traumwelten entwickeln.

 

In 'DREAMLAND' setzen sich Iven Orx und Aaron Vinn mit dem Traum (engl. Dream) auseinander. Diese Gruppe umfasst abstrakte Gemälde, mit einer außergewöhnlichen Dynamik die durch meist kreisförmige Farbführung und softe Übergänge erzeugt wird. Geboren wird diese Technik aus Iven Orx's und Aaron Vinn's Interesse für das Informelle, das sie seit jeher fasziniert. Anders jedoch als die EUPHORIA Werke, zeichnen sich die Vermalungen durch ein prägnanteres malerisches Impasto aus, die ausgreifenden Spuren, der mit der bloßen Hand vermalten Farbe, sind deutlich erkennbar. Diese 'Traumwelten' wirken frisch und äußerst futuristisch.

 

In diesen Werken möchten Iven Orx und Aaron Vinn dem Betrachter ermöglichen, seine eigenen Träume zu erkennen und in die reale Welt als Gemälde zu transportieren und zu integrieren.


★ Künstlerstatement

 

"Können Träume wahr werden?

Ja!

Wir glauben fest daran und nun

zeigen wir Dir wie:

 

Schau Dir die vielen Formen, Figuren

und Farben an, die so lebendig

wirken und eine beinahe märchenhafte

Umgebung entstehen lassen,

erkenne darin Deinen eigenen Traum.

 

Na? Es ist doch nicht so schwer hier etwas

zu entdecken, was Vorher noch gar

nicht da war. Oder?

 

Diese Bilder sollen Dich immer daran

erinnern, dass auch im echten Leben

Träume war werden können,

wenn Du es wirklich willst!"